DAN-Vorbereitungslehrgang am 27.Oktober 2019 in Marienhafe

Der dritte von insgesamt vier Dan- Vorbereitungslehrgängen zum schwarzen Gürtel im Judo, fand am Sonntag in Marienhafe statt. Insgesamt 10 Athleten folgten der Einladung.

Die Bezirks Lehr- und Prüfungsreferentin Hanna Lauw war als Trainerin und Ausbilderin für die Anwärtern zum schwarzen Gürtel nach Marienhafe gekommen, um diesmal die Bodentechniken des 1. und 2. Dan näher zu bringen. Es wurden die Halte-, Würge- und die Hebeltechniken sowie die Anwendungsaufgaben durchgenommen. Die Prüflinge haben noch viel Arbeit vor sich, dass ein intensives Training in den Vereinen beinhaltet. Die Prüfung wurde kurz vor Weihnachten in Aurich stattfinden.

Der nächste Dan-Vorbereitungslehrgang findet am Sonntag den 24. November in Aurich statt.

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.