KEM u12

An der diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaft u12 nahmen ingesamt 57 Judoka 
teil.  Für die anstehende Bezirkseinzelmeisterschaft konnten sich sehr viele Judoka qualifizieren. qualifizieren. Diese findet am 02.09.2017 in Rastede statt.

Hierfür wünscht der Arbeitskreis allen startenden ostfriesischen Judoka viel Erfolg. 

Einen herzlichen Dank an den Ausrichter der diesjährigen KEM u12 sowie den Kampfrichter/-innen.

Die Ergebnisse: 

Ergebnisliste

Veröffentlicht unter Ergebnisse | Kommentare deaktiviert für KEM u12

Wettkampfförderung Ostfriesland bereitet sich auf die kommenden Judomeisterschaften vor

Am vergangenen Wochenende fand beim Judo Club Aurich das vierte Wettkampfförderungstraining des Judo Arbeitskreises Ostfriesland statt.

Dieses erste Training nach den Sommerferien sollte dazu genutzt werden, die ostfriesischen Judoka auf die kommenden Wettkampfereignisse vorzubereiten. Am 19. August findet die Kreiseinzelmeisterschaft der U 12 in Dunum statt, am 2. September die Bezirksmeisterschaft der U12 in Rostrup und am 3. September finden die Bezirksmannschaftsmeisterschaften ebenfalls in Rostrup statt. Insgesamt nahmen 50 Teilnehmer aus Aurich, Emden, Norden, Leer, Wiesmoor, Westerholt, Esens, Friedeburg, Langeoog, Oldersum, Burhafe, Augustfehn, Langeoog und Wiefelstede an diesem anspruchsvollen Training in Aurich teil. Unter der organisatorischen Leitung von Gabi Schürmanns SSV Süderneuland und der Leitung der hauptverantwortlichen Trainer Wolfgang Ramm, Matthias und Sebastian Engel (alle VfL Germania Leer), sowie der Unterstützung der Heimtrainer Silja und Ben Spijkers (Aurich), und Claudia Ulrichs (Westerholt)wurde dann ein forderndes, erlebnisreiches und spannendes Training mit Kraft-, Ausdauer- u. Koordinationsübungen sowie Bodentechniken und Standtechniken durchgeführt. Abgeschlossen wurde Training mit etlichen Übungskämpfen, die alle Beteiligten noch einmal richtig forderten. Das nächste Training der Wettkampfförderung findet vom 26. bis 27 August 2017 in Emden beim JC Emden statt.

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Wettkampfförderung Ostfriesland bereitet sich auf die kommenden Judomeisterschaften vor

Übungsleiterweiterbildung mit Ben Spijkers am 12.08.2017 in AURICH

Am vergangenen Wochenende nahmen insgesamt 17 Judoka von Judovereinen des Judoarbeitskreises Ostfriesland an einer Übungsleiterweiterbildung mit Ben Spijkers, dem dreifachen Olympiateilnehmer und Broncemedailiengewinner von 1988 in Seoul, beim Judo Club Aurich teil. Ben Spijkers, der seit einigen Jahren in Großefehn mit seiner ebenfalls judobegeisterten Familie zu Hause ist, der ein jahrelanges Mitglied und auch Trainer des Judo Club Aurich ist, hat den ostfriesischen Übungsleitern und Assistenztrainern einen Teil seines durch die Europäische Judo Union ausgezeichneten Programms „Improve your Club – Verbessere deinen Verein“ präsentiert.

Bei dieser Weiterbildung stand insbesondere die Judoanfängerausbildung von Kindern im Vordergrund. In einer abwechslungsreichen Kombination aus Judotheorie, die auch Judogeschichte beinhaltete, sowie dem Erlernen von praktischen Anteilen der Judoausbildung für Anfänger und Fortgeschrittene wurde den Teilnehmern eine Vielzahl an neuen Ansätzen für die Ausbildung aufgezeigt, die als Angebot verstanden werden sollten, welches individuell in das Heimtraining der Vereine eingebaut werden kann. Damit wurde das Ziel dieses Lehrganges, den Übungsleitern neue Ansätze in ihrer Arbeit vorzustellen, aber auch ihre vereinsinternen Erfahrungen einzubringen, erfolgreich in die Tat umgesetzt. Da dieser Lehrgang lediglich ein Teil des zweitägigen Programms „Improve your Club – Verbessere deinen Verein“ dargestellt hat, darf man auf eine Weiterführung mit einer Anschlussveranstaltung im nächsten Jahr gespannt sein.

 

Anlage: Informationen zum Programm: Judo@School B. Spijkers

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Übungsleiterweiterbildung mit Ben Spijkers am 12.08.2017 in AURICH

Nachruf Dieter Arends

Nachruf Dieter Arends

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Nachruf Dieter Arends

Ehrung für Ben Spijkers

Bei den Judo-Europameisterschaften in Warschau war auch ein Ostfriese beim großen Galadinner am Sonnabend vertreten.
Der frühere niederländische Olympia-Starter Ben Spijkers vom Judo-Club Aurich war als Gast eingeladen worden. Ein Seminar, das Spijkers in Turin (Italien) abgehalten hatte, wurde als bestes Ausbildungsseminar der Europäischen Judo-Union (EJU) 2016 ausgezeichnet. 
Die Auszeichnung erhielt Spijkers vom EJU-Vizepräsident Jane Bridge und weiteren Funktionären. Damit wurde die tolle Leistung in der Judo-Ausbildung gelobt. 
Auch der Judo-Arbeitskreis-Ostfriesland gratuliert zu dieser Auszeichnung

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Ehrung für Ben Spijkers

3. Wettkampftraining in Upgant-Schott

Ostfriesen-Zeitung_E-Paper-Ausgabe_Leer_Mittwoch, 26 April 2017-2

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für 3. Wettkampftraining in Upgant-Schott

Judoka aus Ostfriesland starteten auf den Norddeutschen Meisterschaften

Mit Jana Bauerfeld von der JKG Norden sowie Ina Buß, Simon Bettin, Sönke Meyer und Noam Schmidt-Leffers starteten am vergangenen Wochenende 5 Judoka aus Ostfriesland bei den Norddeutschen Meisterschaften in Wallenhorst.

Siehe hierzu auch die nachfolgenden Berichte aus der Ostfriesenzeitung:

Bericht JKG Norden

Bericht VfL Germania Leer

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Judoka aus Ostfriesland starteten auf den Norddeutschen Meisterschaften

Über 90 Teilnehmer beim Lehrgang mit der Landestrainerin Andrea Goslar

Volle Matte beim Nachwuchslehrgang der U12/U13 am Samstag, 11.03.2017 in Leer.

Über 90 aktive Judoka trainierten unter Anleitung der Landestrainerin Andrea Goslar. Hier der vollständige Bericht (Quelle:Ostfriesenzeitung)

 

Bericht über den Tageslehrgang mit Andrea Goslar am 11.03.2017 in Leer

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Über 90 Teilnehmer beim Lehrgang mit der Landestrainerin Andrea Goslar

1. Wettkampftraining 2017 in DUNUM

Unglaubliche 71 junge Judosportler aus Ostfriesland und Gäste aus dem Judo-AK Oldenburg haben sich mit der ersten Trainingseinheit der Wettkampfförderung Ostfriesland bereits früh auf die Wettkampfsaison 2017 vorbereitet. Dieses Training ist Schnittstelle zum Training des Judo Stützpunktes Oldenburg – Ostfriesland in Oldenburg und zu den Trainingseinheiten und Sichtungsturnieren des niedersächsischen Judoverbandes.
Es nahmen Judoka aus Aurich, Wiesmoor, Norden, Dunum, Friedeburg, Westerholt, Marienhafe, Leer, Augustfehn, Leerhafe, Oldersum, Emden, Burhafe, zudem Gäste aus Oldenburg und Wiefelstede teil. Dieses erste Training in Dunum wurde durch Wolfgang Ramm sowie Lennart Boss (beide VfL Germania Leer),  der schon als Teilnehmer der ersten Trainingseinheit im Jahr 2006 mit auf der Matte stand, geleitet und durchgeführt. Unterstützt wurden sie hierbei durch die Heimtrainer Ben Spijkers (JC Aurich), Gerd Klaassen (JC Emden) und Sascha Scholz (TG Wiesmoor). Hierfür einen herzlichen Dank für die Unterstützung, ohne Euch wäre das sicher nicht so klasse möglich gewesen!!
Nach einer intensiven Aufwärmphase wurden in der ersten Trainingseinheit des Tages die Haltegriffe und die Befreiungen aus diesen geübt. Abgeschlossen wurde diese Trainingseinheit durch Übungswettkämpfe im Boden, wo das gerade erlernte einem ersten Praxistest unterzogen werden konnte. Nach einer intensiven Pause zur Regeneration wurden in der zweiten Trainingseinheit Standtechniken vorgestellt und geübt. Zu guter Letzt wurden einige Übungswettkämpfe im Stand durchgeführt und der Trainingstag wurde abgeschlossen. Allen Teilnehmern konnte eine engagierte Trainingsleistung bestätigt werden. Die Trainer und Kinder freuen sich schon auf die nächste Zusammenkunft am 11. März in Leer wo zudem das 10. jährige Jubiläum der Wettkampfförderung in Ostfriesland begangen werden soll. Aber bis es soweit ist, wird die Landestrainerin der unter dreizehnjährigen in Niedersachsen, Andreas Goslar aus Osnabrück, noch eine Trainingseinheit am 11. Februar in Leer durchführen, an der dann junge Judosportler aus ganz Niedersachsen teilnehmen.
Ein großer Dank geht Gabi Schürmanns vom SV Süderneuland die für die Gesamtorganisation verantwortlich war und wieder mal alles gegeben hat und Günter Janßen vom SC Dunum, der es nun schon zum 8. Mal geschafft hat, optimale Trainingsbedingungen für die Trainingseinheiten der Wettkampfförderung zu Verfügung zu stellen.
Das größte Dankeschön gilt aber EUCH, unserem JUDONACHWUCHS !!!
Ihr habt alle ganz SUPER mitgemacht und TOLL gearbeitet. Wir sind stolz, EUCH trainieren zu dürfen, hatten mega viel SPAß und freuen uns schon auf das nächste Mal in LEER.

15975183_1504409032922481_6411951994939884063_o

Hier noch ein Link zu einem Super-Video vom ersten Wettkampftraining. Danke an Manfred Börste

https://www.facebook.com/ManniB72/videos/1274328345939937/

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für 1. Wettkampftraining 2017 in DUNUM

Selbstverteidigungslehrgang in Aurich am 07.01.2017

Am Samstag dem 07.01.2017 hatte der Judo-Club Aurich zu einem Selbstverteidigungs- und Landeslehrgang für Ju-Jitsu in die Turnhalle der Realschule eingeladen. Trotz des schlechten Wetters und Glatteises waren aus Norddeutschland 45 Judoka, Ju-Jitsuka und Kickboxer angereist. Es wurden verschiedene Grifflösetechniken und Techniken zur effektiven Selbstverteidigung aus mehreren Kampfsportarten gezeigt und trainiert. Referent war Alfred Geuer vom JC Aurich, der hohe Graduierungen in den verschiedensten Kampfsportarten hat. Für die meisten Teilnehmer verging die Zeit so schnell, dass sie überrascht waren, dass der Lehrgang dann plötzlich schon zu Ende war und man gern noch weitergeübt hätte. Alle Teilnehmer waren begeistert und fragten nach einer Fortsetzung eines weiteren Lehrganges. Die Sportler konnten in den wenigen Trainingsstunden nur einen Bruchteil an Techniken lernen, aber fuhren alle mit dem Gefühl nach Hause, eine Menge Neues und Effektives für die Selbstverteidigung gelernt zu haben.

sfr_sv-lehrgang_03 sfr_sv-lehrgang_23

 

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Selbstverteidigungslehrgang in Aurich am 07.01.2017