Punkt 1: Kyu-Grade mit Bestandteilen der Nage-no-kata

Es gibt aktuell 3 Kyu-Grade mit den Inhalten der Nage-no-kata

Dies sind der 3. Kyu mit der Gruppe Koshi-waza,

der 2. Kyu mit der Gruppe Ashi-waza, sowie der 1. Kyu mit der Gruppe Te-waza.

Bei der Prüfung zum 2. Kyu sollte neben der Gruppe Ashi-waza auch die Gruppe der Koshi-waza beherrscht werden; diese kann im Rahmen der „Vorkenntnisse“ abgefragt werden.
Der Prüfling zum 1. Kyu sollte demnach die Gruppen der Te-waza, Ashi-waza und Koshi-waza beherrschen.

Weitere Infos zu den Kyu-Prüfungsanforderungen gibt es unter: http://www.njv.de/ausbildung/kyu-stufen/index.php


Punkt 2: nützliches Vokabular

Der Kyu-Prüfling sollte mit Begriffen und Prinzipien des Judo vertraut sein … mehr